Startseite
Wer sind wir?
Aktuelles
Aufführungen 2019
Glückliche Zeiten
Darsteller
Fotos
Videos
Vereinsintern 2019
Inszenierungen
Pressestimmen
Kontakt
Impressum

 "Glückliche Zeiten" von Alan Ayckbourn 

 

Glückliche Zeiten haben alle Mitglieder der Familie schon mal erlebt

 

– Gerry Stratton, Inhaber einer Bau- und Transportfirma, und seine Frau Laura, zu deren Geburtstagsfeier sich die Familie m Restaurant versammelt hat

 

– Der ältere Sohn Glyn mit seiner Frau Stephanie, die gerade einen Neuanfang ihrer brüchigen Ehe versuchen.

 

– Sohn Adam, der jüngere, der seine nicht «standesgemäße» Freundin, die Friseurin Maureen, zum ersten Mal der Familie vorstellt.

 

Während der Feier splittet Ayckbourn Handlung und Zeit:

Die Eltern bleiben in Echtzeit nach der Feier im Restaurant beisammen sitzen, die Gespräche zwischen Adam und Maureen an einem anderen Tisch führen hingegen zu ihren Begegnungen zwei Monate in der Vergangenheit. An dem dritten Tisch demgegenüber bezieht sich das Gespräch zwischen Glyn und Stephanie auf Geschehnisse zwei Jahre in der Zukunft. Der Abend endet wie die Geburtstagsfeier begonnen hat.

Aber das Wissen um das, was war und das was sein wird, verändert den Blick auf die sechs Personen, die alle ihr persönliches Glück suchen, aber nicht erkennen, wenn sie ihm sehr nahe sind.

  

An drei Abenden im November/Dezember haben “die hannemanns” ihr aktuelles Stück erfolgreich auf die Bühne gebracht. Informationen hierzu finden Sie hier oder in der Foto- bzw. Video-Übersicht bzw. hat auch die Presse darüber geschrieben.

 

 
Im Februar 2019 sind wir wieder in Liederbach im Taunus zu Gast. Alle, die sich mit uns auf die Suche nach den Glücklichen Zeiten begeben möchten, sind herzlich in die Liederbachhalle eingeladen.

Vorstellungen sind am Samstag den 23. Februar 2019 um 19 Uhr  und Sonntag den 24. Februar 2019 um 15 Uhr.

 

Interessierte melden sich über die E-Mail-Adresse der hannemanns kontakt@hannemanns.de.  

 

 

Karten können im Vorverkauf in den folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:  

 

Schreibwaren Sulikowski (In den Eichen 2, Liederbach)
Gaststätte Liederbachhalle (Wachenheimer Straße 62, Liederbach)
Buchhandlung Pabst (Frankfurter Straße 50, Kelkheim)